Naturheilpraxis Ulrike Barrantes

"Wenn einer aus der Seele singt, heilt er zugleich seine innere Welt. Wenn alle aus der Seele singen und eins sind in der Musik, heilen sie zugleich auch die äußere Welt." (Yehudi Menuhin)

Über uns

Über uns

Ganzheitliches Heilen: Unsere Praxisgemeinschaft

Die Praxis

Seit 2001 besteht die Naturheilpraxis Ulrike Barrantes in Münster. Seit 2012 sind wir eine Praxisgemeinschaft aus Heilpraktikerinnen, Massagetherapeutinnen und Physiotherapeutinnen. Ein Interview mit Ulrike Barrantes finden Sie in unserem Videorundgang.

Über Ulrike Barrantes

Das Interesse an der Medizin und das Bedürfnis Zusammenhänge von Heilungsprozessen zu verstehen und zu fördern führten Ulrike Barrantes früh zur Auseinandersetzung mit der Schulmedizin, der Naturheilkunde, der Sprache und der Stimme.
Beruflicher Werdegang: HP Ulrike Barrantes, MA.

  • Examinierte Krankenschwester
  • Magisterstudium Romanistik und Linguistik
  • Tätigkeit als klinische Linguistin in der Universitätsklinik für Phoniatrie und Pädaudiologie, Münster
  • Seit 1994 tätig als Heilpraktikerin
  • Seit 2001 in eigener Praxis
  • 2014 bis 2017 Ausbildung zur Stimmpädagogin am Lichtenberger ® Institut für angewandte Stimmphysiologie

  • Texte von U.Barrantes

    Meditation in Münster
    Die Praxis

    "Und wenn wir unser eigenes Licht erstrahlen lassen wollen, geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis, dasselbe zu tun."

    Nelson Mandela, 1994 Antrittsrede

    heilpraktikerin-Münster
    Ulrike Barrantes

    "...suche die Einheit."

    In diesem kurzen Video gebe ich Ihnen einen Einblick in unser Angebot, unsere Räumlichkeiten und in meine Arbeit als Heilpraktikerin.

    Sehen Sie das Video

    Die Therapie- und Diagnostikangebote

    Der elektromagnetische Bluttest ist ein diagnostisches Verfahren, bei dem die Schwingungen der Zellen in den Organen gemessen werden. Aufgrund dieser Messung ist es möglich, die Funktion der Organe und den Zustand des Stoffwechsels zu beschreiben. Leben bewirkt Bewegung, Schwingung. Ist das Fließen der Lebenskraft im Körper gestört, so führt dies zu einer Verlangsamung, Störung oder Veränderung der Funktion der Körperzellen. Für den Stoffwechsel hat dies in der Regel zur Folge, dass sich zu viele Schlacken und Gifte anhäufen. Viren, Pilze, Parasiten, Bakterien, deren Toxine und Allergene können dann den Organismus in verstärktem Maße stören und die unterschiedlichsten Erkrankungen hervorrufen. Alle diese Belastungen werden ebenfalls mit Hilfe des Bluttests gemessen. Dieses Verfahren kommt schon bei der leichten Befindlichkeitsstörung zum Einsatz, da sie bereits auf beginnende Zellveränderungen hinweisen kann. Ebenso kann es ergänzend zur schulmedizinischen Diagnostik angewandt werden. Auf dem Hintergrund des Testergebnisses wird eine Behandlung durchgeführt, die der Entgiftung des Stoffwechsels und der Unterstützung der Organfunktionen dient.

    elektromagnetischer-bluttest
    Zur Entgiftung des Körpers setze ich auf der Grundlage der Messung des elektromagnetischen Bluttests homöopathische Nosoden ein. Nach dem Prinzip Gleiches mit Gleichem bewirken sie die Herauslösung der Schadstoffe aus den Zellen, so dass diese dann vom Körper ausgeschieden werden können. Um die Ausscheidung zu fördern, wird die Nosodentherapie durch pflanzliche Mittel zur Ausleitung ergänzt.

    Entgiftungstherapie
    Da die Ansammlung von Giften und Schlacken im Stoffwechsel meist auf einer Funktionsschwäche oder –störung der Organe beruht, wird die Entgiftungstherapie ergänzt durch die aufbauende Therapie mit den Horvi-Enzympräparaten. Für weitere Informationen zu den Horvi-Enzympräparaten besuchen Sie: https://www.horvi.com/
    Spezifische, jeweils am eigenen Blut ausgetestete Enzyme dienen dazu, die gestörten Organbereiche in ihrer Funktion so lange zu unterstützen, bis alle Zellen wieder im Gesunden schwingen und das Organ somit wieder seine volle Funktionskraft besitzt.

    Enzymtherapie Münster
    Die Fußreflexzonentherapie ist ein sehr altes Verfahren zur Behandlung des gesamten Körpers. Über die Reflexzonen wird jedes Organ des Körpers, sowie das gesamte Nervensystem erreicht. Die von mir durchgeführte Form der Fußreflexzonenbehandlung, die kombiniert ist mit der manuellen Neurotherapie, bewirkt eine Entspannung, ein Lösen von Blockaden und eine Erhöhung der Energieversorgung im ganzen Körper. Sie wird zur Unterstützung der Entgiftung, sowie der Enzymtherapie eingesetzt.
    Ebenso ist sie eine sinnvolle Unterstützung für die Selbstheilungsarbeit in den Meditationsgruppen, denn in einem verkrampften Körper kann die innere Kraft nicht frei werden.

    Fußreflexzonentherapie
    Ein Heilungsprozess ist immer auch ein Bewusstseinsprozess.
    Es ist einerseits wichtig, den Dingen auf die Spur zu kommen, die die Selbstregulation des eigenen Systems blockieren. Andererseits ist es vielleicht von noch größerer Bedeutsamkeit, das Wirken der Selbstregulationskraft in uns wahrnehmen zu lernen. Einer Kraft, die sich der Kontrolle des Wachbewusstseins entzieht, mit logischem Denken nicht zu erfassen und zu erklären ist und dennoch als Lebenskraft jede Körperzelle erfüllt. Im Zustand der Meditation sind wir vom Alltagsbewusstsein gelöst, unser Gehirn und damit unser gesamtes System kommen in einen Zustand von Entspannung und Verlangsamung bei gleichzeitiger Wachheit. In uns wird es still, Rezeptoren werden frei und das ermöglicht nach und nach die Wahrnehmung und die Empfindung für unsere innere Kraft, für unser ursprüngliches Wesen. Wir sind als Menschen mehr als die Summe unserer persönlichen Merkmale und Erfahrungen. Mehr als unser Leid und unsere Probleme. Wir sind nicht definiert durch das, was wir tun und haben die Möglichkeit über uns hinaus zu wachsen und gerade in einer Zeit, wie dieser, kreativ und inspiriert, neu und anders zu leben – im Großen, wie im Kleinen. Heil sein bedeutet vollständig sein. Ich bin erst dann ein ganzer Mensch, wenn auch die innere göttliche Ursprungskraft eine lebensrelevante Realität für mich ist.

    Meditation Münster
    Bei der Cranio Sakral Therapie legt der Behandler seine Hände an bestimmte Stellen des Körpers, vorwiegend am Kopf, mit der Absicht, eineTiefenentspannung zu bewirken. So können sich körperliche und emotionale Blockaden lösen und der Körper kann seinem cranio sakralen Rhythmus freier folgen und in sein natürliches Gleichgewicht zurück finden. Das cranio sakrale System bewegt sich, ähnlich wie der Herzschlag und die Atmung, in einem eigenen Rhythmus. Es besteht aus den drei Hirnhäuten, die das Gehirn und das Rückenmark umgeben, der zerebrospinalen Flüssigkeit und den Anteilen im Bereich der Hirnhäute, die den Zu- und Abfluss dieser Flüssigkeit steuern. Die äußere Hirnhaut (dura mater) ist eine wasserdichte Membran, die den wechselnden Flüssigkeitsdruck auf die sie umgebenden Knochen und Gewebe überträgt. Dies sind vor allem die Schädelknochen, die oberen Halswirbel und des Kreuzbein. Die Knochen reagieren normalerweise mit feinen, rhythmischen Bewegungen auf die Druckveränderungen. Wenn Verspannungen oder Verschiebungen vorliegen, ist die Beweglichkeit blockiert und der cranio sakrale Puls wird gestört. Dadurch wird der ganze Körper bis in die Organsysteme hinein in seiner Funktion beeinträchtigt. Diese Behandlungsform wird insbesondere bei Störungen des Nerven- und Drüsensystems eingesetzt, denn die wichtigen Zentren dieser Systeme liegen innerhalb des cranio sakralen Systems und sind mit seinem Rhythmus verbunden.

    Cranio Sakral Therapie
    Die Arbeit mit der eigenen Stimme ist orientiert an den Erkenntnissen des Lichtenberger ® Instituts für angewandte Stimmphysiologie und kann ein wichtiger Bestandteil des individuellen Heilungsprozesses sein. Wir benutzen ständig unsere eigene Stimme beim Sprechen und auch Singen, sind aber in der Regel wenig aufmerksam auf das Biofeedback, das sie uns liefert. Die Stimme zeigt uns, wie wir unser inneres Sein in die Welt hinein hörbar werden lassen. Sie zeigt uns, wie wir klingen und gibt uns die Möglichkeit uns selbst zuzuhören, die Eigenresonanz in uns zu spüren und uns auf diese Weise zu erfahren. Die Stimme kann uns auf eine ganz neue Art und Weise unsere Anatomie hörbar bewusst machen und uns Aufschluss geben über unsere Gefühlswelt. Stimme und Stimmung begegnen sich hier und ein Befreiungsprozess der Stimme wird nicht nur die Stimmung heben, sondern auch innere Kraftpotentiale freisetzen und die Lebensfreude erhöhen. Dieses Angebot der Stimmbildung richtet sich an Patienten in meiner Praxis, aber auch an alle Menschen, die Interesse am Kennenlernen und der Entwicklung der eigenen Stimme haben. Die Bandbreite reicht von denen, die meinen, nicht singen zu können bis zu fortgeschrittenen Sängern, die einen anderen Zugang zu bzw. Umgang mit ihrer Stimme suchen.

    Stimmarbeit
    Fußreflexzonentherapie
    Erwachsene: 60 Euro
    Kinder: 50 Euro

    Cranio Sakral Therapie
    60 Minuten: 65 Euro
    30 Minuten: 35 Euro

    Elektromagnetischer Bluttest:
    Basistest: 195,00 Euro
    Kontrolltest: 125,00 Euro
    Kindertest: 125,00 Euro
    Allergietest, Grippetest und Parasitentest: nach Absprache

    Stimmbildung:
    1/2 Stunde: 30,00 Euro
    3/4 Stunde: 45,00 Euro

    Ausleitung pro Nosode: 6 Euro

    Meditationsabende:
    Gratis - Alternativ zu dem, was Sie für die Meditation zahlen würden, bitte ich Sie, einen Betrag nach ihrem Ermessen einer wohltätigen Organisation oder Aktivität zugutekommen zu lassen.

    Heilpraktiker in Münster

    Haben Sie Fragen zu unserem Angebot?

    Kontakt

    Wir sind eine Praxisgemeinschaft. Hier finden Sie Informationen zu den Angeboten meiner Kolleginnen:


    • Martina Loch
    • Inga Schnitker
    • Anke Schulz

    Kontaktieren Sie uns

    Sie finden uns zentrumsnah in der Burchardstraße 43 in 48145 Münster. Für weitere Infos mailen Sie an ulrikebarrantes@online.de oder rufen Sie Tel. +49 251-3740360